LITERATUR im HIRSCH

Literaturkreis

 

     


Freitag, 24. Mai, 11 Uhr
Flucht über die Pyrenäen – Gelingen, Scheitern
Hilde Stutte berichtet im Literaturkreis über das Schicksal deutscher Schriftsteller und ihrer Familien in Frankreich während des 2. Weltkriegs und ihr Bemühen, aus Europa zu fliehen: Heinrich Mann, Franz Werfel, Lion Feuchtwanger, Hans Sahl u.a.



Freitag, 7.  Juni, 11 Uhr
Goethes letzte Liebe in "Ein liebender Mann"
Im Literaturkreis bespricht Lis Grandl-Arnoldi Martin Walsers Roman über Goethes Liebe zu Ulrike von Levetzow.



Freitag, 21. Juni, 11 Uhr
Ian McEwan: "Kindeswohl"
Dr. Hella von Auer bespricht den 2015 erschienenen Roman.