Termine kommende Woche
25. – 30. November 2019

 

Montag, 25.  November 2019
9–10:30 Qi Gong für Anfänger
mit Hedwig von Droste zu Vischering, Heilpraktikerin und Qi-Gong-Lehrerin
mit Gebühr
Infos und Anmeldung unter Tel. 07071 9798186
oder mail@naturheilpraxis-vischering.de
14–18 Schachgruppe
mit Kurt Treftz
 
14:30–16:30 Skat

Infos im Büro
ab 15:00 Socken stricken

 
15:00 Hospizarbeit in Tübingen: aktueller Stand und Perspektive
In Trägerschaft des DIFÄM entsteht in Tübingen ein stationäres Hospiz. Es ist ein weiterer Bestandteil der Begleitung von Menschen am Lebensende in Tübingen. Ein Überlick: Birgit Endres stellt die Arbeit der Tübinger Hospizdienste vor, Andreas Herpich das (bisher für Tübingen zuständige) stationäre Hospiz Veronika in Eningen und Dr.  Gundalena Gregor die Pläne für das stationäre Hospiz in Tübingen.
 
17:00Treffen Freizeitbörse
Gleichgesinnte für gemeinsame Unternehmungen finden
Bei den Treffen können sich Interessierte informieren, kennenlernen und verabreden.
 
17–19 Wir machen Theater!
Leitung Julian Knab, TheaterCompanie "Die Sternjumpers".
Gebühr pro Termin 10 €

 

Dienstag, 26. November 2019
8:30 Spanisch Niveau B1
mit Conchita Cansino
50 € / 10x, Infos im Büro
9:40 Spanisch Niveau B2
mit Conchita Cansino
50 € / 10x, Infos im Büro
9–10 Seniorengymnastik "Fünf Esslinger" Gruppe 1
mit Sporttherapeutin Kessy Kaiser-Breining  
mit Gebühr
10:15–11:15 Seniorengymnastik "Fünf Esslinger" Gruppe 2
mit Sporttherapeutin Kessy Kaiser-Breining
mit Gebühr
10–11 Französische Konversation
mit Gisela Bardele
Kurs ist belegt
11:00–12:30 Parlare Italiano - Italienische Konversation
mit Vittoria de Angelis-Schöning
mit Gebühr
14:30 Doppelkopf
mit Claus Stähle
Fortgeschrittene
15–16 Spiele zum Gedächtnistraining
mit Brigitte Kohring
 
15–17
oder nach Absprache
MentorNet 1:1-Betreuung für Smartphone, Tablet, Laptop, PC, eAusleihe in der StadtbüchereiTerminvereinbarung Mo–Fr, 11–12 Uhr, unter Tel. 22688

Mittwoch, 27. November 2019 
10–11 Feldenkrais für Anfänger und Fortgeschrittene
mit Conrad Heckmann
mit Gebühr
(mit Anmeldung - Info)
11:30–13 Gewaltfreie Kommunikation nach M. Rosenberg
mit Jürgen Metter
 
14–16 Kreatives Malen
mit Jutta Zöller / Walda Ziemer
 
14:30 Doppelkopf
mit Claus Stähle
fortgeschrittene Anfänger
16:00 Boule spielen auf der Platanenallee
mit Ralf Mück
Treffpunkt bei trockenem Wetter am Silcherdenkmal
15–18 Bridge
mit Magda Gräber
 
18–19 Tanzen
Leichte Schrittfolgen aus Jazztanz, Latin, Ballett und Hipphopp; für mehr Lebensfreude, Beweglichkeit und Koordinationsfähigkeit - auch bei Gelenkproblemen
mit Christa Weiß
mit Gebühr - Infos im Büro
18:30 Gemeinsam lesen – Zuhören und Vorlesen
mit Helge Noack
Seit 9. Oktober: Jean Paul "Flegeljahre"
Neue Lesende und Zuhörende sind herzlich willkommen!

 

Donnerstag, 28. November 2019
9–10:30 Walking und Nordic Walking

Treffpunkt: Heuberger Tor-Weg vor dem Wald
10–12 Runde 60

 
10:45–11:30 Gitarrenkreis
mit Kristine Hettler
Anmeldung und Info unter Tel. 0171 1239705
11:30–12:30 Yoga - Bewusstes Bewegen und Entspannen
mit Margrit Adelung
mit Gebühr (Infos im Büro)
15–18 Bridge
mit Doris Steck
 
15–17 Off Track Rock+Pop-Chor für Ältere
mit Jane Rudnick
Chor ist belegt
17:30–18:30 Englisch sprechen in der Gruppe
mit Peter Montgomery
Gebühr 5 € / Termin

 

Freitag, 29. November 2019
9–10 Spanisch Niveau B11
mit Ester Alvarez
 50 € / 10x, Infos im Büro
9:30–10:45 Singkreis
mit Uta Ludwig
10:10–11:10 Spanisch Niveau A1
mit Ester Alvarez
50 € / 10x, Infos im Büro
11:20–12:20 Spanisch Niveau A2
mit Ester Alvarez
50 € / 10x, Infos im Büro
12–13:30 Paolo kocht - ein Ausflug in die italienische vegetarische Küche
Paolo Lovera kocht ein Menü mit Salat, Hauptgericht und Beilage (9 €) und ein Pastagericht mit Soße (5 €). Nachtisch 2,50 €.
Anmeldung für Menü oder Pasta (bitte angeben)  bis Mittwoch, 12 Uhr, Tel. 552042 (AB) oder E-Mail: essen@hirsch-begegnungsstaette.de
14–18 Schachgruppe
mit Kurt Treftz
.
15:00 Conrad Breuning, Vogt von Tübingen um 1500
Als Herzog Ulrich die Finanzraft des Landes überschätzt und es auch durch seinen Lebenstil an den Rand des Ruins führt, vesteht es Conrad Breuning, die Kärfte des Landes zu vereinen und den Keim einer gerechteren und freien Zukunft zu legen. Sein eigenes Leben aber endet ragisch. Dr. Ulrich Kischko liest aus seinem Roman.
   

 


Samstag, 30. November 2019
15:00 Führung durch die Ausstellung im Schloss
Ex Machina - Leonardo da Vincis Maschinen zwischen Wissenschaft und Kunst
mit Sitzgelegenheit (barrierefrei)
Gebühr für Eintritt (Senioren) und Führung 6 EUR